Montag, 24. März 2014

Bücher...


Meine Freundin Anna hat mich getagged und diesesmal geht es nicht um Beauty Kram sondern um Bücher, Vielen Dank =)


Hier die Fragen die sie mir gestellt hat:

1. Gab es ein Buch, was dir erst überhaupt nicht gefallen hat, du aber im Nachhinein denkst, dass es doch gar nicht so schlecht war?
Die rote Zora und ihre Bande - von Kurt Held! Ich hatte es mal angefangen und fand es irgendwie langweilig und doof, und irgendwann hab ich es mir nochmal vorgenommen und seit dem ist es eines meiner Lieblingsbücher. Der Anfang zieht sich einfach ein bisschen ;-)
 

2. Welches Buch konntest du überhaupt nicht mehr aus der Hand legen und warst richtig traurig, als du es zu Ende gelesen hast?  
Seelen - von Stephenie Meyer! Ein so geniales Buch und leider ohne Fortsetzung! Guckt euch AUF KEINEN FALL den Film dazu an. Sowas von grottig und schlecht, pfui!!! (Hat übrigens nichts mit Vampiren zu tun)

3. Wenn du ein Buch wählen müsstest, mit dem du an einem kalten Wintertag den Kamin anmachen müsstest, welches wäre es?
Grade zu Ende gelesen und ziemlich enttäuscht: Wen der Rabe ruft - von Maggie Stiefvater

4. Auf welches Buch wartest du sehnsüchtig?  
Ich liebe Buchreihen, und ich freue mich schon auf den nächsten Teil von Lockwood & Co. - von Jonathan Straud

5. Was ist dein Lieblingsort, an dem du liest?
Im Bett, oder in einer Hängematte(die ich leider nicht besitze) 

6. Welche Bucharten liest du am Liebsten? Fantasy

7. Welches Buch, dass du in der Schule lesen musstest, war dein Liebstes? 
Im Nachhinein, Effie Briest - von Theodor Fontane

8. Gibt es ein Buch, welches du gelesen hast und dein Weltbild völlig verändert hat? 
Meine Weltbild nicht, aber Dieses bescheuerte Herz - von Daniel Meyer mit Lars Amend hat mich sehr berührt

9. Mit welchem Buchautor würdest du gern mal Zeit verbringen, um ihm ein paar Fragen zu stellen, die in einem Buch evtl. nicht beantwortet wurden?
Autoren sind mir nicht so wichtig, für mich zählen die Geschichten

10. Hast du mal damit angefangen ein Buch zu schreiben, bzw. die Idee für ein Buch? Wenn ja, in welche Richtung ging diese Idee?  
Nein, dafür hab ich wohl kein Talent ;-) Wobei ich mal ne 1 für einen Kitschroman bekommen hab =D

11. Du hast die Wahl zwischen einem wirklich gruseligen Buch und dem langweiligsten Buch, was auf diesem Planeten existiert. Wofür entscheidest du dich und warum? 
Hmmm ich kann echt keine gruseligen Bücher lesen, aber langweilen ist noch schlimmer. Also lese ich lieber das gruseligste Buch der Welt und geh danach in Therapie!


Wie steht ihr zu Büchern? Lest ihr gerne?



Kommentare:

  1. Aww, die rote Zora war als Kind mein absolutes Lieblingsbuch!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe lesen!! Schon immer. Als Jugendliche habe ich Bücher regelrecht verschlungen! Mehrere im Monat. Das vermisse ich heute sehr oft, denn mittlerweile kann ich nur lesen, wenn ich den Kopf dazu frei habe. Anders als beim Fernsehen oder so, muss ich mich voll und ganz auf mein Buch konzentrieren können. Ich kaufe regelmäßig Bücher, weil ich sie gern um mich habe und ich sie sammel :) Aber ich komme so selten zum Lesen momentan, dass es mich wirklich traurig macht :(

    LG
    Jessica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...